https://www.muttenz.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1179925&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
06.12.2021 20:52:13


Wiedereröffnung des MidnightSports Muttenz!

Jugendliche aus Muttenz mussten sich in Geduld üben. Seit Anfang Dezember waren die Sporthallen zu. Doch seit dem 6. März hat sich dies wieder verändert. Da das Bedürfnis nach Bewegung und Treffpunkten zurzeit grösser ist denn je und Sportaktivitäten für Jugendliche bis 20 Jahre vom Bund wieder erlaubt sind, öffnete das MidnightSports Muttenz die Sporthalle Margelacker unter der Berücksichtigung der Schutzmassnahmen.

Letztes Wochenende war es wieder soweit: Jugendliche bis und mit 20 Jahre haben am Samstagabend im MidnightSports Raum für Bewegung und Begegnung. Insgesamt begrüsste das Hallenteam knapp 30 Jugendliche. Das Team war froh, keine Jugendlichen abweisen zu müssen - die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 50 Personen. Sie müssen zwingend einen Ausweis, eine Schutzmaske und eine Telefonnummer für das Contact Tracing und evtl. eine Trinkflasche mitbringen. Co-Projektleiter Abdel Fahdy freut sich über die Wiedereröffnung: «Ich war überrascht, wie viele Jugendliche das MidnightSports besuchten – fast ohne Werbung und trotz der Schutzmassnahmen». Diese wurden auch vorbildlich von allen Jugendlichen eingehalten, so Abdel weiter.
 

Saisonverlängerung
Wird das Projekt bis Ende März weiterhin gut besucht, öffnet es nach den Frühlingsferien nochmals die Türen. Dann können die Jugendlichen vom 17. April bis 29. Mai nochmals jeden Samstag (Ausnahme 1. Mai und Auffahrtswochenende 15. Mai) aktiv bei Spiel und Sport verbringen.

Mehr Infos unter https://www.ideesport.ch/projekt/midnightsports-muttenz/


IdéeSport
Die Stiftung IdéeSport setzt sich ein für Kinder und Jugendliche und nutzt Sport als Mittel der Suchtprävention, Förderung von Gesundheit und Chancengleichheit sowie der gesellschaftlichen Integration. Seit 20 Jahren öffnet IdéeSport schweizweit leerstehende Räume, damit Kinder und Jugendliche ihre Freizeit an den Wochenenden bei Sport und Bewegung verbringen können. Die kostenlosen Projekte bieten Raum für Begegnungen über kulturelle und gesellschaftliche Grenzen hinweg und leisten einen wichtigen Beitrag zu einer solidarischen Schweiz.
 

Für weitere Informationen:
Isabelle Widmer, Projektmanagerin IdéeSport,
Tel. 062 296 10 48 / isabelle.widmer@ideesport.ch


Die sportlichen Aktivitäten sind wieder ohne Maske erlaubt – im Dezember trugen die Jugendlichen auch beim Basketballspielen eine Maske.
Die sportlichen Aktivitäten sind wieder ohne Maske erlaubt – im Dezember trugen die Jugendlichen auch beim Basketballspielen eine Maske.

Datum der Neuigkeit 15. März 2021

  zur Übersicht