https://www.muttenz.ch/de/verwaltung/abfalldaten/abfallarten/welcome.php?action=show&object_id=2911
04.02.2023 10:36:20


Grüngut (biogene Abfälle)

Garten- und Küchenabfälle können auf dem Balkon, im eigenen Garten oder im Quartier kompostiert, bei grösseren Mengen der kostenpflichtigen Grünabfuhr mitgegeben oder gegen Bezahlung einer Gebühr in der Kompostierungsanlage Hardacker angeliefert werden.

Kompostierung auf dem Balkon, im Garten oder Quartier
Das Kompostieren von organischen Abfällen auf dem Balkon und im eigenen Garten oder im Quartier wird von der Gemeinde Muttenz seit Jahren unterstützt. Neben einer Kompost-beratung bietet die Gemeinde auch einen Häckseldienst für verholzte Gartenabfälle an. Weitere Informationen finden Sie unter Kompostberatung und Häckseldienst

Grünabfuhr
Das Grüngut kann gebündelt, in wiederverwendbaren Behältern und Gewebesäcken (keine kompostierbaren Säcke) oder Norm- Containern bereitgestellt werden. Die Abfuhr beginnt jeweils um 6.45 Uhr. Das Grüngut ist möglichst kurz vorher bereitzustellen. Die Abfuhrdaten finden Sie hier. 

Was kann der Grünabfuhr mitgegeben werden
Mitgenommen werden Baum-, Strauch- und Rasenschnitt, Laub, organische Einstreu von Haustieren, Schnittblumen, Rüstabfälle (Gemüse, Salat, Früchte), Kaffeesatz oder Teebeutel.

Was gehört NICHT in die Grünabfuhr
Gekochte Nahrungsmittel, Backwaren, Fleisch, Tierkadaver, mineralische Einstreu von Haustieren (Katzenstreu), Zigaretten, Wischgut, Staubsaugersäcke, Windeln, Asche, Kohle, Steine und Erden gehören nicht in die Grünabfuhr.

Was kostet die Leerung eines Behälters
Die Grünabfuhr ist gebührenpflichtig. Die Behälter müssen - je nach Volumen bzw. bei den Bündeln nach Gewicht - mit einer entsprechenden Anzahl Gebührenmarken versehen werden. Der Füllungsgrad des Behälters hat keinen Einfluss auf die Anzahl der anzubringenden Gebührenmarken.

Einzelleerung    
Behältergrösse Anzahl Gebührenmarken Kosten pro Leerung (inkl. MwSt.)
Bündel bis 15 kg
(max. 1.2 m lang,
0.5 m Durchmesser)
1 Grünabfuhr-Gebührenmarke CHF   3.00
  80 Liter 1  Grünabfuhr-Gebührenmarke CHF   3.00
120 Liter 1 1/2  Grünabfuhr-Gebührenmarken CHF   4.00
240 Liter 3  Grünabfuhr-Gebührenmarke CHF   9.00
800 Liter 1 Containergebührenmarke CHF 30.00


 

Leerung Kalenderjahr    
Norm-Containergrösse Gebührenmarke Kosten pro Jahr (inkl. MwSt.)
80 / 120 / 140 Liter 140-L-Jahresgebührenmarken CHF   60.00
240 / 340 Liter 240-L-Jahresgebührenmarken CHF 120.00
770 Liter 770-L-Jahresgebührenmarken CHF 360.00


Jahresgebührenmarken sind ab Dezember erhältlich und vom 1. Januar bis zum 31. Dezember des Folgejahres gültig. Ab Juli bezahlt man für die Jahresgebührenmarken nur noch die Hälfte des Preises. (Bsp. 140-L-Jahresgebührenmarke: Januar bis Juni CHF 60.00, ab Juli CHF 30.00).

Verkaufsstellen
- Grünabfuhr-Gebührenmarke (Einzelleerung)
Die Gebührenmarken sind in Bögen zu 10 Stück erhältlich bei: avec (Bahnhof), Claro Weltladen, Coop-Filialen, Coop-Shop Tankstelle, Dropa Drogerie Dietschi, Stadtbüro (Gemeindeverwaltung), Kiosk "im Brüggli", Migros-Filialen, Papeterie Rössligasse, Volg-Filiale.

- Containergebührenmarke (Einzelleerung)
Stadtbüro (Gemeindeverwaltung)

- Jahresgebührenmarken für Norm-Containern mit 140-L-, 240-L- oder 770-L-Volumen
Stadtbüro (Gemeindeverwaltung)

- Jahresgebührenmarken für Norm-Containern mit 140-L-, 240-L- oder 770-L-Volumen
Stadtbüro (Gemeindeverwaltung)

Kompostierungsanlage Hardacker
Privatpersonen können grössere Mengen an Grünabfälle während den Öffnungszeiten in die Kompostierungsanlage Hardacker anliefern. Es besteht ein Mindestannahmepreis und  ist per TWINT oder Barzahlung möglich. Weitere Informationen finden Sie unter Kompostierungsanlage Hardacker. 

Wichtig  

Bei der Grünabfuhr muss das Grüngut gebündelt oder in wiederverwendbaren Behältern und Gewebesäcken bereitgestellt werden (keine kompostierbaren Säcke, keine Plastiksäcke). Die Abfuhr beginnt jeweils um 6.45 Uhr. Stellen Sie bitte die Bündel und Behälter möglichst kurz vorher bereit.

Abfuhr durch Anton Saxer AG, Götzisbodenweg 16, 4133 Pratteln, Telefon 061 332 00 22

Gebühren  gebührenpflichtig (Grüngut-Gebührenmarken, hellgrün/dunkelgrün)
Nächste Sammlung  24. Feb. 2023
   Grüngutsymbol
zur Übersicht