Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Aktuelles

  • Druck Version

Kunststoffsammlung: Ökologisch und ökonomisch optimiert

An der Gemeindeversammlung vom 14. Juni 2022 wurde entschieden, die Pilotphase der Kunststoffsammlung bis Ende 2024 zu verlängern und der Gemeinderat damit beauftragt, die Kunststoffsammlung ökologisch und ökonomisch zu optimieren. Ortsparteien, Initianten, die Sicherheits- und Umweltkommission SUK, die Fachhochschule Nordwestschweiz sowie die Bevölkerung wurden im August 2022 zur schriftlichen Mitwirkung eingeladen. Es gingen insgesamt 19 Mitwirkungen ein, welche anschliessend an der Mitwirkungsveranstaltung vom 8. September 2022 präsentiert und diskutiert wurden.

Die Ergebnisse der Mitwirkung lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • Der Sammel- und Verarbeitungsweg der Firma InnoRecycling ist aus ökologischen Gründen und durch die Zusammenarbeit mit dem Re-Center Muttenz eher der bevorzugte Entsorgungsweg.
  • Die Kosten des Sammelsacks dürfen höher sein als bisher, jedoch nicht über dem Preis eines gleich grossen Hauskehrichtsackes liegen.
  • Die Handhabung der Kunststoffsammlung sollte möglichst einfach sein.
  • Der Sammelrhythmus kann auf alle 4 Wochen reduziert werden
  • Bei einem Sammelrhythmus von 4 Wochen soll zusätzlich zum 35 Liter Sack auch einen 60 Liter Sack eingeführt werden.

Entscheid für Systemwechsel bei der Kunststoffsammlung
Nachdem entschieden wurde, welche Eckpunkte die neue Kunststoffsammlung beinhalten sollte, wurden die Entsorgungswege der verschiedenen Kunststoffanbieter, deren Angebote sowie die Vor- und Nachteile der Kunststoffsammelsysteme überprüft. Der Gemeinderat hat sich anschliessend basierend darauf für einen Systemwechsel entschieden.

Die Kunststoffsammlung wird neu ab dem 1. Januar 2023 über die Firma InnoRecycling mit dem Kunststoffsammelsystem «Bring Plastic back» erfolgen. Die Firma InnoRecycling aus Eschlikon TG ist ein etabliertes Unternehmen, welches für auf die Entsorgung und Weiterverarbeitung von Kunststoffen in der Schweiz zuständig spezialisiert ist. Die Holsammlung wird neu nur noch einmal im Monat angeboten. Die Firma Grolimund AG holt die Säcke jeweils am letzten Freitag des Monats bei den Haushalten ab und bringt diese ins Re-Center, von wo sie von der Firma InnoRecycling AG zur Sortierung abgeholt werden. Dadurch können neu die vollen Sammelsäcke auch im Re-Center Muttenz, Falkensteinerstrasse 14, während den Öffnungszeiten abgegeben werden.

Neue Kunststoffsammelsäcke »Bring Plastic Back» 35 Liter und 60 Liter
Für die Umstellung auf das neue Sammelsystem wird ein Wechsel der Kunststoffsäcke nötig sein. Die neuen Kunststoffsäcke von »Bring Plastic back» sind ab dem 1. Januar 2023 in den bisherigen Verkaufsstellen sowie im Re-Center Muttenz erhältlich. Neben dem bisherigen 35 Liter Sack wird neu auch einen 60 Liter Sack angeboten. Der Verkaufspreis für den 35 Liter Sack beträgt CHF 1.70 inkl. MWST. und für den 60 Liter Sack CHF 2.40 inkl. MWST. Damit wird eine höhere Kostendeckung bei der Kunststoffsammlung erreicht.

Die alten Kunststoffsammelsäcke dürfen nur noch bis zum 30. Juni 2023 verwendet werden. Falls Sie im Dezember noch Kunststoffsäcke benötigen und keine neue Rolle kaufen möchten, welche dann ihre Gütigkeit verliert, sind einzelne Kunststoffsammelsäcke auf der Gemeindeverwaltung Muttenz erhältlich.

Was darf neu mitgegeben werden und was nicht?

JA: - Folien aller Art: Tragtaschen, Vakuumbeutel
  - Plastikflaschen aller Art; Milch, Rahm, Öl
  - Tiefziehschalen; gemüse- und Obstschalen
  - Verbundmaterial; Pommes Chips Verpackung, Käseverpackungen
  - Kunststoffbehälter; Eimer, Blumentöpfe, Joghurtbecher
  - Pflegeartikelverpackungen; Dosen, Tuben, Shampooflaschen
  - PET-Nichtgetränkeflaschen und PET-Verpackungen
  - Getränkekarton (Tetra Pak)
   
NEIN:   - PET-Getränkeflaschen; haben einen eigenen Kreislauf
  - Gartenmöbel; Schlauchboote/Plantschbecken, Büromaterial; können      gesundheitsschädliche Additive beinhalten
  - Spielzeuge; können nicht nur Additive, sondern auch Batterien beinhalten
  - Styropor/Sagex; haben einen eigenen Kreislauf und eigene Sammelstellen
  - Stark verschmutze Verpackungen mit Marinade/Restinhalte; führen zu Verschmutzung der Sortieranlage


 

Neuerungen Kunststoffsammlung ab 1. Januar 2023:

  • neuer Sammelsack »Bring Plastic Back»
  • neue Preise für ein 35 Liter Sack CHF 1.70 inkl. MWST und für den neuen 60 Liter Sack CHF 2.40 inkl. MWST.
  • Holsammlung nur noch einmal monatlich jeweils am letzten Freitag im Monat
  • Holsammlung neu durch die Firma Grolimund AG
  • Abgabe der Säcke neu auch im Re-Center während den Öffnungszeiten möglich
  • Zusätzliche Verkaufsstelle der Säcke neu im Re-Center Muttenz

Abteilung Umwelt, Auszubildende Kauffrau Joëlle Rouiller


Neuer Kunststoffsammelsack Muttenz
Neuer Kunststoffsammelsack Muttenz

Datum der Neuigkeit 22. Nov. 2022