Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Verwaltung

  • Druck Version

Ausbildungsbeiträge (Stipendium und Ausbildungsdarlehen)

Zuständige Abteilung: Finanzen / Ressort Steuern

Was muss ich wie und wo tun um Ausbildungsbeiträge (ein Stipendium oder Ausbildungsdarlehen) zu erhalten?

Informieren Sie sich erst einmal zum Thema Ausbildungsbeiträge über den folgenden Direktlink: Ausbildungsbeiträge Basel-Landschaft , u.a. auch unter dem Kapitel "Häufig gestellte Fragen zu Ausbildungsbeiträgen (Stipendien und Ausbildungsdarlehen)".

Wo stelle ich Antrag für Ausbildungsbeiträge?
Zuständig sind wir für alle Personen in Erstausbildung, deren Eltern ihren Wohnsitz im Kanton Basel-Landschaft haben.
Bei Zweitausbildungen oder Weiterbildungen sind wir für Ihr Gesuch zuständig, wenn Sie vor Ausbildungsbeginn mindestens zwei Jahre im Kanton Baselland Wohnsitz hatten und in dieser Zeit erwerbstätig waren, ohne in Ausbildung gewesen zu sein.
Wenn Sie unsicher sind, ob die Zuständigkeit beim Kanton Basel-Landschaft liegt, rufen Sie uns bitte unter 061 552 79 99 an, damit wir dies gemeinsam abklären können.

Der Kanton Basel-Landschaft ist für Sie zuständig:
Bestellen Sie das für Sie entsprechende Antragsformular*

> Anmeldung für Ausbildungsbeiträge an Schüler/innen und Studierende (weiss)
> Anmeldung für Stipendien an Berufslernende (beige)über den den folgenden Direktlink bei
Ausbildungsbeiträge Basel-Landschaft / Rosenstrasse 25 / 4410 Liestal / Telefon 061 552 79 99 / stipendien@bl.ch
Füllen Sie das 4-seitige Antragsformular aus. Das Amt braucht von Ihnen Namen, Vornamen, Adresse, Zivilstand sowie zusätzliche Angaben zu Ihrem aktuellen Wohnsitz, dem Wohnsitz Ihrer Eltern, ferner einige Informationen zur geplanten Ausbildung und zu ihrem bisherigen Werdegang.
Senden oder überbringen Sie das Antragsformular inkl. Beilagen an die Steuerbehörde (des Wohnsitzes Ihrer Eltern). Wichtig: Nur vollständig ausgefüllte und unter Beilage aller geforderten Unterlagen können bearbeitet werden.

Die Steuerbehörde ergänzt Ihr Antragsformular (Pkt L) auf Seite 4) mit den "Einkommens- und Vermögensverhätlnissen Ihrer Eltern gemäss Staatssteuertaxation" und leitet Ihr Gesuch direkt an das Amt, Ausbildungsbeiträge Basel-Landschaft, Rosenstrasse 25, 4410 Liestal weiter.

Informationen und Eingabefristen für Ausbildungsbeiträge entnehmen Sie über den Direktlink unter Online-Dienste.

* Die Antragsformulare für Ausbildungsbeiträge/Stipendien sind ebenfalls bei der Gemeindeverwaltung, Kirchplatz 3, am Schalter Information oder am Schalter Steuern erhältlich.

Links:

Dokument Ausbildungsbeitraege_Bekanntmachung_2017.pdf

Online-Dienste

Mit der Nutzung des Internetangebots anerkennen Sie stillschweigend unsere Nutzungsbedingungen.

Name Laden
Ausbildungsbeiträge Link


zur Übersicht