Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Verwaltung

  • Druck Version

Steuern 2019 / Steuerbudget 2018/2019

Zuständige Abteilung: Finanzen / Ressort Steuern
Verantwortlich: Omlin, Werner

Vorausrechnung Gemeindesteuern 2019

  • Die beiliegende Vorausrechnung 2019 stützt sich auf die letzte definitive Steuer­ver­anlagung oder es sind die letzten bekannten Einkommens- und Vermögens­fak­toren beigezogen worden.
  • Allfällige Guthaben aus der definitiven Rechnung 2017 werden vorerst auf das Jahr  2018 übertragen und sind auf der vorliegenden Vorausrechnung 2019 nicht berück­sichtigt.
  • Ihre Vorauszahlungen an die Gemeindesteuern 2019 werden ab 1. Januar 2019 mit 0.1 % verzinst bis zur allgemeinen Fälligkeit am 31. Oktober 2019. Der Verzugszins beträgt 7.0 %.
  • Die Berechnung Ihrer mutmasslichen Steuern für das Jahr 2019 können Sie unter folgen­dem Link der Steuerverwaltung des Kantons Basel-Landschaft selbst vornehmen: Steuerberechnung


Steuererklärung 2018

  • Der Versand der Steuerformulare 2018 erfolgt durch die kantonale Steuerverwaltung und wird bis Mitte Februar 2019 abgeschlossen sein. Ab Ende Januar/Anfang Februar 2019 kann das Programm direkt von der Webseite www.easytax.bl.ch heruntergeladen werden.
  • Easytax CD’s können nicht mehr bei der Gemeinde bezogen werden. Die CD wird neu nur noch auf Verlangen hergestellt. Die Bestellung muss mittels eines selbstadressierten und frankierten Rücksendungskuverts an die Steuerverwaltung Baselland, Easy Tax, Postfach, 4410 Liestal, erfolgen.
  • Einreichungsfrist der Steuererklärung ist der 31. März 2019.
  • Gesuche um Erstreckung der Einreichefrist können online unter muttenz.ch > On­line-Schalter > Online-Dienste > Fristerstreckung Steuererklärung oder mittels Gesuch im Formularset zur Steuererklärung per Post eingereicht werden. Eine schriftliche Be­stätigung der Steuerverwaltung erfolgt nur bei kostenpflichtigen Fristen (CHF 40.00 bei mehr als 60 Tagen Verlängerung).  

Muttenz im Januar 2019, Ressort Steuern

Steuerwissen für Jugendliche
Früher oder später werden alle Jugendlichen mit ihrer ersten Steuererklärung konfrontiert. Für viele nicht gerade eine einfache Aufgabe - verständlicherweise. Auf www.steuern-easy.ch können sich die Jugendlichen selbständig mit dem Thema Steuern auseinandersetzen. Flyer

Links für Informationen, Formulare wie Lohnausweise, Rentenbescheinigung, usw:


Downloads

Name Laden
Steuern 2019


zur Übersicht