Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Verwaltung

  • Druck Version

Sperrgut

Sperrgut kann der wöchentlichen Hauskehrichtabfuhr mitgegeben werden. Als Sperrgut gelten brennbare Gegenstände, welche im Kehrichtsack nicht Platz haben und keiner Separatsammlung zugeführt werden können wie z.B. Möbel, Matratzen oder Teppiche u.a.
Das Sperrgut ist von allen Metallteilen zu befreien, mit einer entsprechenden Anzahl an Sperrgut-Gebührenmarken (violett) zu versehen und zusammen mit dem Hauskehricht bereitzustellen am Dienstag oder Mittwoch Vormittag (siehe Hauskehricht-Abfuhr).

Sperrgut-Gebührenmarken (violett) für Kleinsperrgut + für Grobsperrgut:
bis 15 kg = 1 Sperrgut-Gebührenmarke
bis 30 kg = 2 Sperrgut-Gebührenmarken
bis 45 kg = 3 Sperrgut-Gebührenmarken

ObjekteGrösseSperrgutmarken
Kleinmöbel100cm x 50cm x 50cm1 Sperrgut-Gebührenmarke
Bettgestell (aus Holz)bis 1m Breite2 Sperrgut-Gebührenmarken
Bettgestell (aus Holz)über 1m Breite3 Sperrgut-Gebührenmarken
Matratzen (ohne Metallfedern)bis 1m Breite2 Sperrgut-Gebührenmarken
Matratzen (ohne Metallfedern)über 1m Breite3 Sperrgut-Gebührenmarken
Fauteuil (1er-Sofa)1-plätzig2 Sperrgut-Gebührenmarken
Sofa2-plätzig3 Sperrgut-Gebührenmarken
Sofa3-plätzig4 Sperrgut-Gebührenmarken
Sofa 4-plätzig5 Sperrgut-Gebührenmarken
Sofa5-plätzig6 Sperrgut-Gebührenmarken
Schrank1-türig2 Sperrgut-Gebührenmarken
Schrank2-türig3 Sperrgut-Gebührenmarken
Schrank3-türig4 Sperrgut-Gebührenmarken
Schrank4-türig5 Sperrgut-Gebührenmarken
Schrank5-türig6 Sperrgut-Gebührenmarken
Schrank6-türig7 Sperrgut-Gebührenmarken
Türen 2 Sperrgut-Gebührenmarken
Teppichrollenpro 8m21 Sperrgut-Gebührenmarken



Gebührenmarken für Sperrgut (violett), CHF 6.-/Marke, sind erhältlich bei:
avec am Bahnhof / Coop Filialen / Gemeindehaus am Schalter Information / Kiosk Brüggli / Papeterie Rössligasse / Migros Filialen / Post / Shop OK-Tankstellen(Coop) / Volg.
Tipps  Die Annahme von Sperrgut (Altmetall und Grubengut) ist ebenfalls im Werkhof möglich, Bizenenstrasse 29:
Mittwoch Nachmittag 13.30 - 18.30 Uhr.

Anstatt nicht mehr benötigte Gegenstände als Abfall zu entsorgen, können Sie diese möglicherweise nach Voranmeldung unter der Tel. 061 462 02 10 in der Brockenstube des Frauenvereins abgeben oder für den kommenden Bring- und Holtag bereithalten (Abfallsammlungen).

Wichtig  Bitte entfernen Sie alle Metallteile und versehen Sie das Sperrgut mit der entsprechenden Anzahl Sperrgutmarken (violett)

Gebühren  gebührenpflichtig, Sperrgut-Gebührenmarke (violett)
Sammelstellen  Gemeindewerkhof - Bizenenstrasse 29
   Sperrgutsymbol