Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Soziales

  • Druck Version

Offene Jugendarbeit in Muttenz (OJA)

Zuständige Organisation: Jugend- und Kulturhaus FABRIK

Aus Vernetzte und transparente Jugendarbeit, Die Gemeinde informiert, 21.09.2009
Seit der Einführung des Konzeptes OJA Muttenz im Jahre 2005, das nebst der Jugendtreffarbeit im Jugendhaus auch ein niederschwelliges Beratungsangebot, Streetworking und Anlässe wie Midnight Basket beinhaltet, findet seither ein regelmässiger Austausch zwischen den verschiedenen öffentlichen und privaten Institutionen, wie dem Schulsozialarbeiter, den Schulen, Vereinen, kirchlichen Jugendorganisationen, etc. statt. Daraus hat sich mittlerweile eine engere Zusammenarbeit entwickelt die es ermöglicht, gemeinsam die Bedürfnisse und Probleme unserer Jugendlichen zu erkennen und anzugehen. Mit dem Flyer „offene Jugendarbeit muttenz“ möchte die OJA Muttenz sich und ihre Arbeit in der Öffentlichkeit transparenter darstellen und aufzeigen, welche Anlaufstellen für eine kostenlose Beratung zur Verfügung stehen. Zudem soll er Kindern und Jugendlichen eine Hilfe sein, wie und wo sie ihre Freizeit sinnvoll gestalten und verbringen können. Die Flyer können an dieser Stelle (unter Dokumente unten heruntergeladen werden oder liegen auf, können bezogen werden in den Schulen, bei den verschiedenen Institutionen (Robinson-Spielplatz, Jugend- und Kulturhaus Fabrik, Chrischonagemeinde Muttenz, JUBLA Muttenz, Mennonitengemeinde Muttenz, Rainbow der ref. Kirchgemeinde) sowie im Gemeindehaus in der Schalterhalle.

Angebote im Detail:


zur Übersicht