http://www.muttenz.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=911803
20.04.2021 02:10:38


Liebe Muttenzerinnen, liebe Muttenzer

Bekanntermassen sind das öffentliche Leben und die persönliche Bewegungs­freiheit stark eingeschränkt. Diese Einschränkungen stellen die Geduld von uns allen auf eine harte Probe. Nach wie vor gilt die Empfehlung, das Zuhause nur für dringende Besorgungen zu verlassen. Noch ist nicht absehbar, wie lange diese Ausnahmesituation anhält.

In Krisen wie der jetzigen zeigt sich, wie es um eine Gesellschaft und den sozialen Zusammenhalt bestellt ist. Es soll niemand allein gelassen werden, wenn er durch schwierige Umstände in Not geraten ist. Das Hilfsangebot zeigt sich in Muttenz in vielfältiger Weise und es gibt viele kreative Ideen in unserer Bevölkerung.

Eine ungeahnte Bedeutung haben Internet und Telefon gewonnen. Sie sind wichtige Mittel, um in unserer Gemeinde füreinander da zu sein und uns gegenseitig zu helfen. Einige Angebote finden Sie in dieser Zeitungsausgabe. Ich rufe dazu auf, die Angebote auch zu nutzen.

Allen, die sich für ihre Mitmenschen in Muttenz einsetzen sei an dieser Stelle herzlichst gedankt!

Möge es uns gelingen, trotz der aktuell schwierigen Zeit mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken!

Franziska Stadelmann-Meyer
Gemeindepräsidentin
 

Sprechstunden der Gemeindepräsidentin

Die Gemeindepräsidentin, Franziska Stadelmann, führt die bewährte Tradition der Sprechstunde des Gemeindepräsidiums weiter.

Wegen der aktuellen Lage kann die Sprechstunde aber nur telefonisch oder per Videokonferenz (zoom.us) stattfinden. Die Gemeindepräsidentin ist jeweils montags von 18 bis 19 Uhr telefonisch direkt erreichbar unter Tel. 061 466 62 66.

Für Gespräche zu einem anderen Zeitpunkt, bitten wir um Voranmeldung über das Sekretariat Gemeinderat/Gemeindeverwalter unter Telefon 061 466 62 03 oder per E-Mail an franziska.stadelmann@muttenz.bl.ch

 



Datum der Neuigkeit 14. Apr. 2020
  zur Übersicht