Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Aktuelles

  • Druck Version

Aus den Schulen: Ein Brief kommt immer an!

Brieffreundschaften verbinden Generationen

Wann haben Sie das letzte Mal einen richtigen, persönlichen und handgeschriebenen Brief erhalten? Ein Brief im Briefkasten, der nicht nach Rechnung oder Werbung aussieht, hat heute leider Seltenheitswert. Das muss nicht so sein!

Die Muttenzer Primarschülerinnen und Primarschüler suchen interessierte Menschen, die gerne schreiben und Zeit und Lust haben, mit ihnen eine Brieffreundschaft über die Gene-rationen hinweg zu pflegen. Die Kinder lernen dabei, sich einem Adressaten oder einer Adressatin verständlich mitzuteilen und einen Brief auch handschriftlich ansprechend zu gestalten.

Für das Projekt gilt folgender Rahmen:

Die Briefe werden handgeschrieben - wenn immer möglich in Blockschrift - und sollten keine Fotos enthalten. Die Briefe der Kinder dürfen von den Eltern im Vorfeld gelesen werden.

Für die Zeit nach der Corona-Krise ist ein Treffen für die neu entstandenen Brieffreundschaften geplant.

Interessiert?
Melden Sie sich bei der Leitung der Primarstufe Muttenz: 061 501 23 01 (ab 20.4.2020).
Die Kinder freuen sich bereits auf neue Kontakte!


Mädchen schreibt Brief
Anna beginnt eine Brieffreundschaft

Datum der Neuigkeit 14. Apr. 2020