Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Aktuelles

  • Druck Version

Hinter den Kulissen der Museen Muttenz: Saisonauftakt im Bauernhausmuseum

Barbara Rebmann

Anfang April trafen sich die Arbeitsgruppe Museen und ein Mitglied des Fördervereins im Bauernhausmuseum, um den Winter aus allen Ecken des Hauses zu vertreiben. Die Betten wurden frisch bezogen und die Fenster geputzt. Auch im Office und im Bereich rund um den „Füürhärd“ und den „Holz-Bachofe“ wurde für die nötige Hygiene gesorgt. So kann pünktlich zum letzten April-Wochenende der Ofen eingefeuert und die erste „Bachede“ Brote und Zöpfe der Saison eingeschossen werden.

Am Sonntag, 28. April findet im Oberdorf das „Eierlääse statt. Das Museum ist an dem Tag nicht geöffnet, da die Aktiven des Turnvereins im Eingangsbereich ihre Waren eingestellt haben und die Clowns sich im Schopf schminken und kostümieren. Die „Bäsebeiz zum Tschuppeldäni“ wird trotz des Trubels vor dem Bauernhausmuseum gerne Gäste bewirten und die frischen Brote und Zöpfe verkaufen.

Der Museumsbetrieb im Bauernhaus beginnt dieses Jahr ausnahmsweise erst einen Monat später am Sonntag, 26. Mai zum ersten Mal.

Das Ortsmuseum bleibt weiterhin wegen des Umbaus geschlossen.



Datum der Neuigkeit 16. Apr. 2019