Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Aktuelles

  • Druck Version

Hinter den Kulissen der Museen Muttenz: Weniger Museumsberichte

Barbara Rebmann

Seit rund 14 Jahren erscheinen monatlich ausführliche Berichte über die Museumsarbeit hinter den Kulissen. Für das durchwegs positive Feedback aus der treuen Leserschaft in Muttenz, der weiteren Region und sogar in der übrigen Schweiz, danken wir ganz herzlich.

Langsam wird nun auch die Schreibende „müde“ und es passiert nicht mehr soviel Spannendes, damit es jährlich für zehn einzelne Berichte in der Zeitung und parallel dazu für einen ausführlichen Jahresbericht reicht. Sie, liebe Leserinnen und Leser, kennen sich nach jahrelangem Studieren der Reportagen mit unseren alltäglichen Museumsarbeiten auch schon bestens aus. Deshalb werden die Museumsberichte ab diesem Jahr nun kürzer.

Alle bisherigen Berichte bis ins Jahr 2008 zurück sind natürlich weiterhin auf der Website von Muttenz beim Bauernhaus- oder Ortsmuseum zu finden. Wer es gerne ausführlich hat, kann sich jeweils in den Jahresberichten schlau machen, die in den Museen und auf der Gemeindeverwaltung aufliegen. „Es het solang’s het“ und sollten bereits alle verteilt sein, können die Jahresberichte im Download-Bereich der Gemeindeseite heruntergeladen werden. Wer übrigens Mitglied im Förderverein Museen Muttenz ist, erhält den Jahresbericht automatisch zugestellt. Anmeldekarten dazu gibt es ebenfalls in den Museen und auf der Gemeinde.

Nachdem es im vergangenen Jahr mehrere Pannen mit den Veranstaltungsdaten und –themen gegeben hat, erscheint künftig eine Info unter dem gewohnten Titel in den Gemeindenachrichten der Grossauflage des Muttenzer Anzeigers. Darin wird auch korrekt über die jeweiligen Museumssonntage und alle anderen öffentlichen Aktivitäten der Arbeitsgruppe orientiert. Sollte dann doch etwas Mitteilenswertes passieren, wird das natürlich sofort und ausführlich im nächsten „Muttezer Blättli“ berichtet.

Für Ihr Verständnis danken herzlich Barbara Rebmann und die Arbeitsgruppe Museen Muttenz.

 

Das Ortsmuseum und das Bauernhausmuseum bleiben weiterhin geschlossen. Die Museumssaison im Bauernhaus beginnt erst nach Ostern.

 

Bildlegende
Rechts: Die aktuelle AGM von unten links die Treppe hoch: Monika Schopferer, Franz Näf, Barbara Rebmann, Myrtha Seiler, Joggi Zumbrunn, Schaggi Gysin, Ruedi Bürgin (Präsident), Erna Imark.
Links: Die Umbauarbeiten im Ortsmuseum schreiten voran.


Siehe Bildlegende
 

Datum der Neuigkeit 15. Feb. 2019