Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Aktuelles

  • Druck Version

A2 Erhaltungsprojekt Schänzli, verschiedene Verkehrsbehinderungen

Im Rahmen des Erhaltungsprojekts Schänzli werden infolge baulicher Massnahmen temporäre Sperrungen und Änderungen der Verkehrsführung nötig.

Sperrung zwischen Reinach Nord und Muttenz Süd, Fahrtrichtung Basel

Für Belags- und Markierungsarbeiten, die Montage von Leitelementen sowie den Einbau der Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen muss die Vorzone Süd des Tunnel Schänzli, in Fahrtrichtung Basel, gesperrt werden. Aus Effizienz- und Qualitätsgründen werden diese Arbeiten tagsüber, voraussichtlich am Sonntag, 22. Juli 2018, ausgeführt. Die A18 wird aus diesem Grund zwischen der Autobahneinfahrt Reinach Nord und dem Anschluss Muttenz Süd von 7 Uhr bis 20 Uhr, in Fahrtrichtung Basel, gesperrt.

Eine Umleitungsroute via Dornach/Arlesheim und Münchenstein wird während der Vollsper-rung eingerichtet und signalisiert. Witterungsbedingte Terminverschiebungen können nicht ausgeschlossen werden.

Wochenendsperrung Tunnel Schänzli, in Fahrtrichtung Basel

Bei der Verzweigung Hagnau stehen Deckbelagsarbeiten an. Die knappen Platzverhältnisse sowie die Gewährleistung eines qualitativ optimalen Einbaus des Deckbelags bedingen eine Vollsperrung. Davon betroffen ist der Tunnel Schänzli, Fahrtrichtung Basel, inkl. Hilfsbrücken sowie die Einfahrt Muttenz Nord auf die A2. Die Sperrung dauert voraussichtlich von Freitag, 27. Juli 2018, 20 Uhr, bis Montag, 30. Juli 2018, 5 Uhr.

Eine Umleitungsroute wird eingerichtet und signalisiert. Witterungsbedingte Terminverschie-bungen können nicht ausgeschlossen werden. Bei schlechter Witterung ist das Wochenende vom Freitag, 3. August 2018, 20 Uhr, bis Montag, 6. August 2018, 5 Uhr, als Reservetermin vorgesehen.

Für den Einbau der Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen sowie die Fertigstellungsarbeiten muss der Tunnel, Fahrtrichtung Basel, nachts gesperrt werden. Es betrifft dies die Nächte seit Montag, 9. Juli 2018, bis Samstag, 28. Juli 2018, jeweils von 20 Uhr bis 7 Uhr, sowie die Nächte vom Montag, 30. Juli 2018, bis Montag, 13. August 2018, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr. Eine Umleitungsroute während der Nachtsperrungen wird eingerichtet und signalisiert.

Nachtsperrungen und Änderung der Verkehrsführung im Tunnel Schänzli, Fahrtrichtung Delémont

Für die Umsetzung von Vorbereitungsmassnahmen und den Einbau von Verkehrsführungs-elementen sowie einer Trennwand muss der Tunnel Schänzli, Fahrtrichtung Delémont, nachts gesperrt werden. Es betrifft dies die Nächte von Montag, 30. Juli 2018, bis Dienstag, 31. Juli 2018, von Donnerstag, 2. August 2018 bis Freitag, 3. August 2018, sowie von Montag, 6. August 2018, bis Freitag, 17. August 2018, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr. Eine Umleitungsroute während der Nachtsperrungen wird eingerichtet und signalisiert. Kurzfristige Ter-minverschiebungen aufgrund unvorhersehbarer Änderungen im Bauablauf sind nicht auszuschliessen.

Ab voraussichtlich Dienstag, 14. August 2018, wird die Normalspur im Tunnel Schänzli in Fahrtrichtung Delémont für ca. 7 Monate (August 2018 bis Februar 2019) dauerhaft gesperrt. Der Verkehr von Basel und Deutschland kommend in Richtung Delémont wird in der Tunnelröhre, Fahrtrichtung Basel, im Gegenverkehr geführt. Dank der Umleitungsspur stehen dem Verkehr je Fahrtrichtung weiterhin zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Weitere Projekt-Informationen finden Sie unter: www.epschaenzli.ch

Aktuelle Verkehrseinschränkungen

Kontakt

Esther Widmer, Beauftragte Information und Kommunikation ASTRA

Tel. 058 482 75 06


A2 Erhaltungsprojekt Schänzli, verschiedene Verkehrsbehinderungen
 

Datum der Neuigkeit 18. Juli 2018