Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Aktuelles

  • Druck Version

Neuer Nachführungsgeometer für die Gemeinde Muttenz

Der Gemeinderat Muttenz hat die Firma Jermann Ingenieure + Geometer mit der Nachführung der amtlichen Vermessung des Gemeindegebietes Muttenz beauftragt.

Die Daten- und Aktenübergabe des Amtes für Geoinformation hat Ende März stattgefunden, so dass die neue Nachführungsstelle ihre Arbeit per 1. April 2018 offiziell aufnehmen konnte. «Wir sind stolz und froh darüber, eine der grössten Baselbieter Gemeinden mit aktuellen und zuverlässigen Grundbuchdaten zu bedienen.», sagt Fabian Frei, Geschäftsleiter und gewählter Nachführungsgeometer der Gemeinde Muttenz. «Die Arbeiten der amtlichen Vermessung basieren heute natürlich auf digtalen Daten, trotzdem bewahren wir die 100-jährige, lückenlose Dokumentation der Mutationsakten sicher auf.»

Langfristige Sicherung des Grundeigentums
Was genau die Aufgaben des Nachführungesgeometers von Muttenz sind, erklärt Michaela Obrist, Stv. Nachführungegeometerin und Bereichsleiterin Amtliche Vermessung bei Jermann: «Als Nachführungsgeometer pflegen wir das Vermessungswerk der Gemeinde Muttenz als Teil des Grundbuchs. Wir dokumentieren alle Änderungen, die durch Bautätigkeit und Veränderungen an Grundstücken erfolgen und halten das Planwerk aktuell. Das Grundeigentum bleibt dadurch langfristig gesichert. Grundeigentümer, Architekten, Planer und Gemeinde unterstützen wir bei ihren Projekten, welche Grenzänderungen und Grundstücksaufteilungen benötigen. Die Beratung unserer Kunden ist uns dabei ein wichtiges Anliegen, weil der Handel und Umgang mit Grund und Boden im Spannungsfeld von öffentlichen und privaten Interessen, sowie Raumplanungs- und Baugesetzen und dem Grundbuchrecht stattfindet und gut koordiniert werden muss.»
Benjamin Ganz, patentierter Ingenieur-Geometer und Teamleiter Amtliche Vermessung ergänzt: «Wir beraten unsere Kunden persönlich, je nach Sachverhalt direkt vor Ort, mit Fokus auf eine gute Dienstleistung und mit einem Blick auf allfällige Nebenschauplätze. Unser Ziel sind zufriedene Kunden und Lösungen, die langfristigen Nutzen für die Beteiligten bringen.»

Jermann Ingenieure + Geometer AG mit Hauptsitz in Arlesheim und Standorten in Liestal, Sissach und Zwingen beschäftigt insgesamt über 90 Mitarbeitende in den Bereichen Vermessung, Geoinformation und Raumplanung. Die Nachführung der amtlichen Vermessung der Gemeinde Muttenz wird am Hauptsitz in Arlesheim mit einem Team von drei Geometern, zwei Ingenieuren, fünf Geomatikern sowie zwei Lernenden betreut. Sämtliche Anliegen können telefonisch, per Mail oder persönlich, idealerweise mit Terminvereinbarung, mit den zuständigen Personen besprochen werden. Alle Infos finden Sie unter www.jermann-ag.ch
Kontakt:

Jermann Ingenieure + Geometer AG
Altenmatteweg 1
4144 Arlesheim
Tel. 061 706 93 93
info@jermann-ag.ch

Bildlegenden:
oben: Übernahme der Vermessungsakten Muttenz - eine 100 jährige, lückenlose Dokumentation
v.l.: Michaela Obrist, Fabian Frei, Benjamin Ganz
unten: Digitale Mutationsbearbeitung im geografischen Informationssystem (GIS)
Uebernahme Vermessungsakten Muttenz
 

Datum der Neuigkeit 23. Apr. 2018