Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Aktuelles

  • Druck Version

Die Gemeinde informiert

Delegierte für die APG-Versorgungsregion - Bewilligung Gastro-Projekte - Bewilligung Bikefestival Basel - Bienenschwärme, Wespen- und Hornissennester - Plakat-Panne - Betriebsferien Jugendhaus - Verkauf Ferienpass

Aus dem Gemeinderat
- Delegierte für die APG-Versorgungsregion
- Bewilligung für Gastro-Projekte

Aus der Verwaltung
- Bewilligung für das Bikefestival Basel
- Bienenschwärme, Wespen- und Hornissennester
- Die Plakat-Panne und ihre Lösung
- Betriebsferien im Jugendhaus
- Verkauf Ferienpass
 

Aus dem Gemeinderat

Delegierte für die APG-Versorgungsregion
Der Gemeinderat hat vier Personen als Delegierte für den Zweckverband Altersversorgungsregion Rheintal bestimmt. Von den neun Bewerberinnen und Bewerbern wurden Barbara Lorenzetti (Grüne), Ives Laukemann (SP), Kathrin Laubacher (parteilos) und Maria Wermelinger (CVP) gewählt.

Bewilligungen für Gastro-Projekte
Der Gemeinderat hat drei Gesuchstellern für ihre Vorhaben im Gastro-Bereich grünes Licht erteilt. Zum einen darf die Wyniger Gruppe, die 2022 das Restaurant Waldhaus neu eröffnen wird, das Gelände rund um das Lokal bereits diesen Sommer nutzen. Bewilligt wurden ein Food-Truck und zwei Getränkewagen sowie weitere Infrastruktur. Das Angebot kann bis zum 31. August vor allem an den Wochenenden genutzt werden.

Ein weiterer Food-Truck kommt im nordöstlichen Teil des neuen FHNW-Parks zum Einsatz. Der Truck soll dort bis Ende September stehen und wird mit Holzwänden gegen den Park abgegrenzt.

Die dritte Bewilligung wurde einem Veranstalter von Openair-Partys für Events auf einer Feldparzelle an der Hofackerstrasse erteilt. Am 3. Juli (Verschiebedatum 24. Juli), am 14. und 15. August sowie am 25. September dürfen auf dem Gelände von 14 bis 22 respektive 24 Uhr bis zu 1000 Personen feiern. Bei ähnlichen Partys im vergangenen Jahr gab es keine Beschwerden aus der Bevölkerung. Die Bewilligung erfolgt jedoch unter Vorbehalt der zum Zeitpunkt der Veranstaltungen gültigen Covid-19-Verordnung.

 

Aus der Verwaltung

Bewilligung für das Bikefestival-Basel
Der Event Proffix Swiss Bike Cup 2021 findet am 21. Und 22. August statt. Das Amt für Wald beider Basel hat nach Vernehmlassung bei den betroffenen Gemeinden Muttenz und Münchenstein sowie den kantonalen Fachstellen die notwendige Bewilligung erteilt. Am Event werden rund 700 Teilnehmende erwartet.

Bienenschwärme, Wespen- und Hornissennester
Damit auch in dieser Saison „schwärmende Bienen“ durch fachkundige Imker kostenlos eingefangen werden können, sind wir auf Ihre Meldung an die zuständige Stelle angewiesen. Tragen Sie Sorge zu diesen wertvollen Tieren. Keinen Giftspray benutzen! Wir danken Ihnen.

Für Muttenz zuständiger Imker:

Werner Ritter 061 461 45 68 (079 652 64 17) oder sein
1. Stellvertreter Hans-Ulrich Vogt 079 938 37 22
2. Stellvertreter Christoph Dellitsch 079 791 82 02

Wespen- und Hornissennester
Auch Wespen und Hornissen sind Nützlinge. Sie fressen grosse Mengen an Kleininsekten wie z. B. die lästigen Mücken. Diese „Räumer“ sollten daher nur wenn wirklich nötig entfernt werden.
Der Drogist berät Sie gerne betreffend Mittel zur Selbstentfernung. Das Entfernen von Wespen- oder Hornissennester übernehmen auch sogenannte Kammerjäger (siehe Internet/Branchentelefonbuch).
Die Feuerwehr kommt nur noch zum Einsatz, wenn Menschenleben akut in Gefahr und in nützlicher Frist keine Alternativen vorhanden sind: Telefon 079 435 69 00, Kosten CHF 220.00.

Die Plakat-Panne und ihre Lösung
Auf den Plakaten, die beim Werkhof auf die Gemeindeversammlung vom 15. Juni hinwiesen, hatte sich ein Fehler eingeschlichen. Fälschlicherweise stand da, der Anlass finde im Mittenza statt, anstatt in der St. Jakobshalle, wo die GV Corona-bedingt stattfinden musste. Die Panne sorgte für Wirbel und Verwirrung in den sozialen Medien, die Verantwortlichen der Gemeinde haben jedoch sofort reagiert und einen Shuttleservice vom Mittenza zur St. Jakobshalle organisiert – für alle jene, die aufgrund der fehlerhaften Plakate am falschen Ort stranden würden. Und tatsächlich konnte immerhin ein Stimmbürger so noch rechtzeitig an den richtigen Ort gebracht werden.

Betriebsferien im Jugendhaus
Das Jugendhaus Fabrik bleibt nicht während der gesamten Sommerferien geöffnet. Vom 19. Juli bis am 31. Juli bleiben die Türen infolge Betriebsferien geschlossen.

Verkauf Ferienpass
Vom 3. Juli 2021 bis am 15. August 2021 ist Ferienpass-Zeit!
Mit dem Basler Ferienpass können Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren eine aktive, spassige, spannende und preisgünstige Ferienpasszeit in und um Basel erleben.
Muttenzer Einwohnerinnen und Einwohner erhalten den von der Gemeinde Muttenz mitfinanzierten Basler Ferienpass am Schalter Information im Gemeindehaus, Kirchplatz 3, für 35 Franken, für auswärtige „Ferienkinder“ kostet der Ferienpass 55 Franken. Wichtig: Bitte ein aktuelles Foto für den Ausweis mitbringen!

Die Schalteröffnungszeiten sind aus aktuellem Anlass etwas eingeschränkt:
Montag bis Freitag 08.00 bis 11.45 Uhr. Am Nachmittag geschlossen.
Weitere Infos: www.basler-ferienpass.ch

Wir wünschen euch viel Spass und spannende, abwechslungsreiche Sommerferien.

Abteilung Bildung/Kultur/Freizeit


Ferienpass 2021
 

Datum der Neuigkeit 21. Juni 2021