Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Aktuelles

  • Druck Version

1. August trotz Pandemie? Muttenz setzt auf Rätsel-Tour und Lampion-Wettbewerb

Ansprachen, Musik und ein Unterhaltungsprogramm – so, wie man die Muttenzer Bundesfeier kennt, wird sie auch in diesem Sommer wegen der Pandemie nicht stattfinden können. Das Organisationskomitee, bestehend aus dem Verkehrsverein und dem Gemeindepräsidium, will den 1. August aber nicht einfach so vorüberziehen lassen. Anstelle eines Fests, an dem wegen der Beschränkungen höchstens 300 Personen hätten teilnehmen können, gibt es dieses Jahr ein Pandemie-konformes Programm für alle: Vom 24. bis am 31. Juli finden parallel eine Schaufenster-Rätseltour und ein Lampion-Malwettbewerb statt.

An der Rätseltour sind 17 Geschäfte rund um die Hauptstrasse beteiligt. Sie alle haben in ihren Schaufenstern einen Buchstaben versteckt, der gefunden werden will. In der richtigen Reihenfolge entsteht so das Lösungswort, mit dem die Rätselfüchse eine Chance auf verschiedene Gewinne haben – etwa ein Gutschein vom Restaurant Schützenhaus im Wert von 100 Franken oder ein Blumengutschein im Wert von 50 Franken von Blumen Gingko. Wo und in welcher Reihenfolge man sich dafür auf die Suche machen muss, steht auf dem angehängten Plan.

Kinder bis 12 Jahre dürfen sich dieses Jahr ausserdem beim Lampion-Malwettbewerb kreativ austoben. Immer nur dieselben Schweizerkreuze? Da fällt den Muttenzer Kids sicher noch etwas anderes ein. Den jungen Künstlerinnen und Künstlern winken verschiedene Preise, darunter Gutscheine für den Kletterpark oder für eine Partie Minigolf. Die gesammelten Kunstwerke werden ab dem 5. August im Hotel Garni Mittenza ausgestellt.

Die Flyer mit den Talons für das Schaufenster-Rätsel werden Anfang Juli per Post an alle Haushalte verteilt, die Lampions zum Bemalen können ab dem 24. Juli in den teilnehmenden Geschäften gratis bezogen werden. Die Abgabefrist für beide Aktionen endet am 4. August 2021, spätestens an diesem Tag müssen alle Talons und Lampions bei der Dropa Drogerie Dietschi an der Hauptstrasse 58 abgegeben werden.

Das OK Bundesfeier wünscht Ihnen schon jetzt viel Spass beim Suchen und Malen! Und freut sich natürlich bereits auf eine gemeinsame Bundesfeier im 2022…


1. Augst - Schaufensterrätsel und Lampion-Malwettbewerb
 

Dokument Flyer 1. August - Schaufensterrätsel u. Lampion-Malwettbewerb


Datum der Neuigkeit 21. Juni 2021