Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Aktuelles

  • Druck Version

Die Gemeinde informiert

Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr

Verwaltung, inkl. Gemeindewerkhof
Die Büros der Verwaltung wie auch der Gemeindewerkhof bleiben am Donnerstag, 24. und Freitag, 25. Dezember 2020 sowie am Donnerstag, 31. Dezember 2020 und Freitag, 1. Januar 2021 geschlossen.

Für die Meldung eines Todesfalles ist das Bestattungsbüro über die Festtage am Donnerstag, 24. Dezember 2020 von 9 – 11 Uhr und Donnerstag, 31. Dezember 2020 von 9 – 11 Uhr unter der Telefonnummer 079 640 51 59 erreichbar. An den übrigen Tagen wenden Sie sich bitte an einen Arzt und anschliessend an ein Bestattungsinstitut Ihrer Wahl.

Hallenbad
Die coronabedingten Massnahmen des Bundesrates und des Regierungsrates des Kantons Basel-Landschaft werden laufend an die aktuelle Situation der Pandemie angepasst, weshalb hier keine verbindlichen Öffnungszeiten des Hallenbads publiziert werden können. Bitte konsultieren Sie dafür die entsprechende Gemeindewebseite.

Jugend- und Kulturhaus FABRIK
Das Jugendhaus bleibt ab Donnerstag, 24. Dezember 2020 bis und mit Montag, 4. Januar 2021 geschlossen. Coronabedingte weitergehende Schliessungen werden auf der Gemeindewebseite publiziert.

Weihnachtsbaumabfuhr
Wie im Abfallkalender aufgeführt findet die Abfuhr von Christbäumen am Freitag, 8. Januar 2021 statt. Entfernen Sie jeglichen Weihnachtsschmuck, bevor Sie den Baum der Grünabfuhr mitgeben. Die Bäume werden auf der Kompostierungsanlage Hardacker verarbeitet und müssen frei von jeglichem Glitter und Glimmer sein.

Eine klare Sicht im Winter
Vereiste und beschlagene Autoscheiben sind für Automobilisten im Winter Alltag.

Reicht ein "Guckloch"?
Nein! Wer nicht mit vollständig eisfreien Scheiben unterwegs ist, dem drohen eine happige Busse und ein Strafverfahren. Dazu wird eine administrative Massnahme bezüglich des Führerausweises geprüft.

Eine Reinigung der Frontscheibe reicht übrigens nicht aus. Auch die Seiten- und Heckscheiben müssen eisfrei sein. Wenn Sie mit vereisten Scheiben in einen Unfall verwickelt sind, kann es sein, dass die Versicherung den Schaden nicht vollständig übernimmt. Darum empfiehlt sich:

Eine gute Vorbereitung vor dem Winter

  • Neue Scheibenwischer sorgen für klare Sicht.
  • Alle Scheiben von innen gründlich reinigen und dafür sorgen, dass sie möglichst trocken sind.
  • Anti-Beschlagspray anwenden: Er bildet einen Schutzfilm, der das Anlaufen für einige Wochen verhindert.

Nach Feierabend über Nacht

  • Nasse Fussmatten am Abend aus dem Auto nehmen und im Haus trocken lassen.
  • Bei kalten Temperaturen hilft eine Schutzmatte auf den Scheiben das Eiskratzen zu vermeiden. Karton eignet sich nicht, da er zum Festkleben neigt.

Vor der Fahrt
WICHTIG: Alle Scheiben vollständig vom Eis befreien.

Textilsammlung: Einstellung der Strassensammlungen per Ende 2020
Die beliebten Strassensammlungen für Kleider und Schuhe werden per Ende Jahr eingestellt. Die Organisationen TELL-TEX und TEXAID haben die verschiedenen Systeme der Textilsammlungen nach ökologischen und ökonomischen Kriterien geprüft und sind zum Ergebnis gekommen, dass die erzielten Mengen bei den Strassensammlungen den ökologischen und ökonomischen Ansprüchen nicht mehr genügen. Aus diesem Grund stellt die Koordinationsstelle Textilsammlung in der Schweiz (TELL-TEX, TEXAID) per Ende 2020 die Strassensammlungen in den Gemeinden ein.

Damit Sie weiterhin Ihre alten Kleider und Schuhe bequem abgeben können, stehen Ihnen in Muttenz mehrere Altkleidercontainer zur Verfügung. In die Altkleidercontainer können Sie saubere, noch tragbare Kleider, Schuhe (paarweise zusammengebunden), saubere Tisch-, Bett- und Haushaltswäsche, Taschen sowie Feder- und Daunenduvets einwerfen. Nicht in den Altkleidercontainer gehören textilfremde Materialien, defekte und verschmutzte Kleider, Teppiche und einzelne Schuhe.

Standorte der Altkleidercontainer:
TEXAID: Bahnhofstrasse 62 (Bahnhof SBB), Heissgländstrasse 41-43 (Migros Rothausstrasse), Hofackerstrasse 12.

TELL-TEX: Brühlweg 8 (Coop Muttenz Dorf), Lutzertstrasse 38 (Migros Lutzert), Prattelerstrasse 2a (Musikhaus Rothen), St. Jakob-Strasse 16 (Garage Umiker Max AG), St. Jakob-Strasse 113 (Coop Pronto Tankstelle), St. Jakob-Strasse 155 (Coop Freidorf), Falkensteinerstrasse 14 (RE-Center).

Eine möglichst lange Nutzung von Kleidern und Schuhe ist sehr wichtig, da ihre Herstellung umweltbelastend und ressourcenintensiv ist. Neben der Abgabe in den Altkleidercontainern können mit folgenden Tipps Ihre Textilien lange genutzt werden und im Stoffkreislauf erhalten bleiben:

  • Langlebige Kleider in guter Qualität kaufen
  • Kleider sorgfältig behandeln und nach dem Waschen wenn immer möglich natürlich trocknen lassen
  • Nicht mehr gewollte Kleidung einer sinnvollen Wiederverwendung zuführen: Suchen Sie bei einer Kleiderbörse, in einem Secondhand-Laden oder in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis nach einer neuen Besitzerin oder einem neuen Besitzer.
  • Gut erhaltene Kleider und Schuhe können u.a. auch bei der Caritas abgegeben werden, welche die Textilien für die Katastrophenhilfe und für Benachteiligte in der Schweiz und im Ausland sammelt.

Weitere Informationen zur Abfallentsorgung finden Sie hier.

Abteilung Umwelt

Gemeinde-Tageskarten
Die Tageskarte Gemeinde besteht aus einzelnen, vordatierten Tageskarten. Muttenz bietet diese Tageskarten seit vielen Jahren an. Das Angebot wird von der Bevölkerung so sehr geschätzt, dass rund 98 % der verfügbaren zehn Tageskarten ihren Absatz finden. Entgegen dieser sonst üblichen Auslastung sind im Januar und Februar 2021 noch etliche Tageskarten erhältlich. Wenn Sie also alleine oder mit einer Gruppe einen günstigen Ausflug in die Berge unternehmen wollen, schauen Sie doch hier nach, ob die gewünschte Anzahl Karten noch verfügbar ist. Eine Tageskarte kostet 2021 unverändert 45 Franken.
 



Datum der Neuigkeit 14. Dez. 2020