Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Aktuelles

  • Druck Version

Starke Winde: Strassensperrung, Verhaltensempfehlung: Update

Infolge des stürmischen Wetters und wegen den Auswirkungen des Sturms "Burglind" ist im Gemeindegebiet Muttenz die Eigentalstrasse nach Gempen zur Zeit noch gesperrt.

Sobald die Räumungsarbeiten abgeschlossen sind und die Strassensperrung aufgehoben werden kann, werden wir an dieser Stelle weiter informieren.

Der Kantonale Krisenstab hat seine Verhaltensempfehlungen am 5. Januar aktualisiert:
Im Zusammenhang mit der aktuellen Wetterlage geht Meteoschweiz für das bevorstehende Wochenende beim Thema Wind von Gefahrenstufe 1 aus, was keine oder geringe Gefahr bedeutet. Wald- und Waldrandbesuche sind trotzdem immer noch nicht zu empfehlen und vor allem besteht im Umfeld von bereits umgefallenen Bäumen ein erhöhtes Risiko von umstürzenden Bäumen oder herunterfallenden Ästen.
Die Aufräum- und Sicherungsarbeiten werden im Wald kaum vor dem nächsten Montag beginnen. Auch deshalb ist bei dieser Wetterlage auf Spaziergänge im Wald und an Waldrändern weiterhin zu verzichten. Absperrung von Strassen und Wegen müssen unbedingt beachtet werden, auch wenn eine unmittelbare Gefahr nicht direkt ersichtlich scheint.
Weitere Informationen unter: www.naturgefahren.ch / Wind / Verhaltensempfehlungen.
Für Rückfragen: Ueli Meier, Leiter Amt für Wald beider Basel, Telefon 061 552 56 51


Muttenz, 5. Januar 2018, 12:00 Uhr

Datum der Neuigkeit 5. Jan. 2018