Willkommen auf der Website der Gemeinde Muttenz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Aktuelles

  • Druck Version

A2 Erhaltungsprojekt Schänzli, Inbetriebnahme der Umleitungsspur und Hilfsbrücken

Die beiden Röhren des Schänzlitunnels werden im Rahmen des Erhaltungsprojekts Schänzli umfassend instand gesetzt. Abgebrochen und neu gebaut wird der Tunnel Hagnau. Diese Arbeiten werden unter Verkehr ausgeführt, was im Tunnel während den Bauarbeiten eine einstreifige Verkehrsführung bedingt. Um die Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten, sind eine Umleitungsspur und Hilfsbrücken erstellt worden, die am 13. Oktober 2017 in Betrieb genommen werden.

Die Umleitungsspur führt von der Autobahnausfahrt A18 Muttenz Nord/BaselSt. Jakob via Bypass St. Jakob-Strasse über die Zufahrtsrampe auf die Hilfsbrücken beim Areal Beton Christen und somit wieder zurück auf die Autobahn in Richtung A2 Basel und LU/ZH/BE. Das heisst, ein Teil des Verkehrs wird über die Hilfsbrücken, der andere Teil einstreifig durch den Tunnel geführt.

Aus Sicherheitsgründen muss zwischen dem Verkehr und den Bauarbeiten im Tunnel eine Trennwand erstellt, und die Betriebs- und Sicherheitsrüstung entsprechend angepasst wer-den. Dafür muss die Röhre des Schänzlitunnels in Fahrtrichtung Basel wie folgt gesperrt gesperrt werden:

Nachtsperrungen Tunnel Schänzli

Montag, 16. Oktober bis Freitag, 20. Oktober, jeweils 20 Uhr bis 6 Uhr
Wochenendsperrung Tunnel Schänzli
Freitag, 20. Oktober, ab 21 Uhr, bis Montag, 23. Oktober 2017, 6 Uhr
Nachtsperrungen Tunnel Schänzli
Montag, 23. Oktober bis Freitag 27. Oktober 2017, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr.

Während den Sperrungen wir der Verkehr einspurig über die Hilfsbrücke geleitet.

Bauarbeiten im Tunnel Schänzli

Neben grossflächigen Betoninstandsetzungen sind die Erneuerung der Fahrbahnränder (Bankette), der Entwässerungs- und Löschwasserleitungen sowie des Fahrbahnbelags ge-plant. Zur Erhöhung der Tunnelsicherheit wird ein zusätzlicher Fluchtweg realisiert.
Die Umleitungsspur in Fahrtrichtung Basel bleibt während der gesamten Bauzeit der Instand-setzung des Tunnels Schänzli und auch während des Abbruchs und Neubaus des Tunnels Hagnau bis voraussichtlich Ende 2020 in Betrieb.

Vorarbeiten Abbruch und Neubau Tunnel Hagnau
Seit Mitte Juli 2017 werden die Installations- und Vorbereitungsarbeiten im Bahndamm der SBB sowie auf der Birsfelderstrasse durchgeführt. Die für die SBB-Hilfsbrücken notwendigen Bohrpfähle werden teilweise neben dem Gleisbereich erstellt. Die Herstellung der Bohrpfähle innerhalb des Gleisbereichs und der Einbau der sieben SBB-Hilfsbrücken erfolgen während mehreren Nacht- und Wochenendsperrungen ab voraussichtlich Ende Oktober 2017 bis Ende August 2018. Der Nationalstrassenverkehr wird durch diese Arbeiten nicht beeinflusst.

Witterungsbedingte Terminverschiebungen können nicht ausgeschlossen werden.

Kontakt
Esther Widmer, Beauftragte Information und Kommunikation ASTRA,
Tel. 058 482 75 06
Dokumente A2_Schaenzli_Grafik_Verkehrseinschraenkungen_bis_Ende_November_2017.pdf
A2_Schaenzli_Grafik_Verkehrsfuehrung_Bypass.pdf
A2_Schaenzli_Grafik_Verkehrsfuehrung_FR_BS.pdf


Datum der Neuigkeit 9. Okt. 2017